full screen background image

„Die Zeit ist reif, die reinen Männerklubs im Jazz zu beenden.“ (Nils Landgren)

Aus der im Herbst 2012 bei Kunst & Kultur Raab veranstalteten Konzertserie
„Frauenpower im Jazz“ entstand im Januar 2013 die Booking Agentur „Wagners Musikagentur“

mehr erfahren

Izabella Effenberg Trio „IZA“

Aufbruch mit Jazz.. So vielfältig kann Jazz sein: Wenn Vibrafonistin Izabella Effenberg mit ihrem Trio auf der Bühne steht kann man jede Note einzeln durch den Raum schweben hören, so sinnlich-.“ (Nürnberger Nachrichten)

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen. Sie stammen ausschließlich von Izabella Effenberg. Die Musik schöpft aus Jazz, Klassik und zeitgenössischer Musik aber geht darüber hinaus und überschreitet die Genre-Grenzen. Improvisation und arrangierte Passagen fließen ineinander und erlauben stets den kreativen Austausch zwischen den drei außergewöhnlichen Musiker Persönlichkeiten.

Alle drei Musiker gehen aufeinander zu und tauschen sich aus, ergänzen sich, beflügeln sich. Minimalismus und Intimität wirken bestechend und beschwingt. Neben dem original akustischen Klängen der Instrumente, bieten der Einsatz solcher Instrumente wie Crotales, Array Mbira und einzelne elektronische Verfremdungen ein zum eigentlichen Trioformat mit Vibrafon, Piano und Schlagzeug neue interessante Variationen, die für Spannung und Abwechslung sorgen. Diese Platte wird nie langweilig, ganz im Gegenteil, man benötigt einige Hördurchläufe, um dieses Klangerlebnis in all seinen Facetten zu entdecken.

Line up:
Izabella Effenberg – (Vibraphon, Crotales, Array mbira, Hapi)
Jochen Pfister – (Klavier)
Pawel Czubatka – (Schlagzeug, Marimbola, Crotales)


Hörbeispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=TikOX_GvQZY
https://www.youtube.com/watch?v=tj6PXZqBIAc
https://www.youtube.com/watch?v=2_VdRah8M9Y
https://www.youtube.com/watch?v=AB_6fcipwEI
https://www.youtube.com/watch?v=SdgQl2dFfW0
https://www.youtube.com/watch?v=UbaEXvl2jrg